Dienstag, 30. August 2016

Prügelei am Teich

Ich sitze auf meiner Hollywoodschaukel, genieße den neuen Teich, beobachte die Fische und Frösche. 
Plötzlich gibt es ein lautes gequake, ich traute meinen Augen kaum... da streiten sich doch glatt zwei Frösche. 
Gottseidank hatte ich meine Kamera mit nach draußen genommen und ihr werdet es nicht glauben,
 die haben sich richtig heftig getritten.

Seht selbst ...




















 

Und wer mag, kann die ganze Zusammenfassung als Gifanimation sich anschauen.




Jetzt wünsche ich Euch allen einen schönen Dienstag  ...

Montag, 29. August 2016

Im Wandel der Zeit 12x1 Motiv August 2016

Ich habe am 19.08. um ca. 12 Uhr nach meinem See geschaut.
Die Sonne stand dieses mal sehr hoch, fürs Foto etwas ungünstig
aber da ich mein Monatsbild immer um diese Zeit aufgenommen habe, wollte ich es dieses mal nicht ändern.

 
Da unten ist der See ... er ist kaum zu erkennen.

Ein Blick nach rechts ...

... ein Blick nach links

Der Bauer ist fleißig am Arbeiten und hat alles fein gepflügt.

Das ist nun mein Monatsbild

 Hier habe ich etwas ran gesoomt. 
Man kann deutlich erkennen das die Blätter sich schon etwas verfärbt haben.

 
Hier noch einmal alle Monate zum Vergleich


 



Noch mehr schöne Motive "Im Wandel der Zeit" gibt es bei der lieben Christa zu sehen,
schaut doch mal bei ihr vorbei.
 




Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart ...







Samstag, 27. August 2016

Wir waren im Schmetterlingsgarten

Nolan liebt Schmetterlinge, aber nicht nur er ... mir geht es genauso.
Also haben wir in Friedrichsruh einen kleinen privat geführten Schmetterlingsgarten besucht.
Dort leben ca. 40 verschiedene Schmetterlingsarten.

Leider hatte ich nur meine kleine Taschen-Kamera mit ... das war ein Fehler wie sich später raus stellte. 
Es gab so viele schöne Schmetterlinge, aber mit dieser Kamera sind so einige Fotos nichts geworden *schnief*
Vielleicht fahre ich in den nächsten Tagen noch einmal allein dort hin und nehme meine große Kamera mit.

Gleich am Anfang ist ein kleiner Koiteich und Nolan durfte füttern.

Auch ein paar Wachtelkücken liefen durch das Schmetterlingshaus.


Name: ??
von einigen Schmetterlingen wusste ich leider nicht den Namen ...

Name: ??
auch im Netz habe ich nichts gefunden. 

Eine von vielen Futterstellen wo sich (von links) 1 weißer Schmetterling...Name?, 1 Malachitfalter,
3 Bananenfalter, 1 weiße Baumnymphe und 1 blauer Mosaikfalter tummeln.

 eine Gelbbauchschmuckschildkröte

ein Malachitfalter

Gelbbauchschmuckkröten

ein Bananenfalter
Ich hätte ihn gern mal mit offenen Flügeln fotografiert, aber leider hat er (auch die anderen nicht) sie nicht geöffnet. 

Name: ??
Leider gab es keine Tafel wo alle Schmetterlinge mit Namen abgebildet waren.
Aber vielleicht kann mir einer von Euch sagen wie die "Namenlosen" Schmetterlinge heißen.

Schmetterlingscocons
Die Cocons waren alle offen.

Name: ???

das ist der gleiche wie im vorigen Bild

 der blauer Morpho ... er lebte
Nur weil dieser hübsche Falter sehr lädiert war konnte ich ihn fotografieren.
Seine Artgenossen flatterten kräftig umher und man hatte so seine Probleme sie vernünfttig zu fotografieren.
wieder eine Futterstelle mit Bananen und Anannas

Im Nachbargebäude gab es einen singender Wasserfall.
Oberhalb des Wasserfalls waren Bambusstäbe angebracht die jedes mal zusammen schlugen
 wenn sie mit Wasser in Verbindung kamen. In dem Teich schwimmen sehr viele Kois.

Quelle im Bambushaus

Ein Selfie musste auch sein... nicht ganz ein Selfi... im Bambushaus gab es eine Spiegelwand.



Zwar war Nolan etwas traurig das sich kein Schmetterling auf seine Schulter oder Hand gesetzt hat,
aber trotzdem war es ein schöner Tag und wir hatte großen Spaß.

Und für die liebe Nova habe ich noch ein schönes "Zitate im Bild" 
Schaut doch mal bei ihr vorbei.


 Und nun wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende  ...



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...